Die meisten von uns kennen das Wort Inflation. Dennoch ist der Ursprung des Wortes recht erhellend. Vom lat. Inflatio, Aufblähen, Anschwellen, bezeichnet es die allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen, einhergehend mit einer Minderung der Kaufkraft. Auch dass der " Warenkorb" aus über 600 Objekten besteht, deren veränderndes Preisniveau die Inflationsrate bestimmt, dürfte den meisten bereits geläufig sein. [Weiterlesen...]

09.10.2019 10:46h Fairness oder Betrug
22.07.2019 00:00h Sag' die Wahrheit
23.04.2019 00:00h Der Unterschied zwischen funktional und empathisch
25.01.2019 11:00h Grün und Blau: Farben des 21. Jahrhunderts
28.10.2018 06:00h Selbstgemachte Marmelade